Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft
Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft

Festvortrag der Nobelpreisträgerin Emmanuelle Charpentier anlässlich der Verleihung der Carl Friedrich Gauß-Medaille

https://www.emmanuelle-charpentier-pr.org/downloads/

Am 16.10.2020 hat die Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft Frau Professorin Emmanuelle Charpentier die Carl Friedrich Gauß-Medaille im Rahmen einer Festveranstaltung in der Dornse des Altstadtrathauses verliehen.

 

Zu ihrem Festvortrag gelangen Sie über folgenden Link:

 

Festvortrag_Charpentier

 

 

 

Der Film mit der ganzen Veranstaltung folgt in Kürze.

Festveranstaltung mit der Verleihung der Carl Friedrich Gauß-Medaille

Die Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft (BWG) verleiht die Carl Friedrich Gauß-Medaille des Jahres 2020 an

 

Frau Professorin Dr. Emmanuelle Charpentier,

Gründungs- und geschäftsführende Direktorin der Max-Planck-Forschungsstelle für die Wissenschaft der Pathogene, Berlin

 

Die Verleihung erfolgt im Rahmen einer Festversammlung der BWG (geladene Gäste)

 

am 16. Oktober 2020, 16.00 Uhr,

 

in der Dornse des Altstadtrathauses.

 

Wichtige Mitteilung: Aufgrund der Covid-19 Pandemie sind alle öffentlichen Veranstaltungen nur mit starker Einschränkung möglich. Deshalb findet diese Veranstaltung im kleinen Personenkreis statt. Die Veranstaltung wird aber professionell gefilmt und auf unserer Seite veröffentlicht.

 

 

Programm-Flyer

Festveranstaltung_2020.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]

Aktuelles

18. Bioethik-Symposium  mRNA -Arzneimittel – nicht nur als Impfstoff am 15. Juni 2022, 14:00 bis 18:00 Uhr

Abt Jerusalem Preisverleihung an Katharina Zweig Nachholtermin  24.06.2022.

Verleihung der Carl Friedrich Gauß-Medaille 2022 am 29.April 2022 an Prof. Dr.Sebastian Thrun

Akademie-Vorlesung im Schloss 2022 mit dem Thema: In Bewegung- Technologischer Wandel und Gesellschaft

JETZT NEU ALS HYBRID!!! 

PHAENO: Vortragsreihe  Folgen der Klimaänderung

Das Jahrbuch 2020 ist erschienen:

Archäologische Beiträge zur Erforschung der Geschichte des Braunschweiger Landes - zum Gedenken an Hartmut Rötting (1932-2015) - Band 3 der Forschungen und Berichte des Braunschweigischen Landesmuseums ist erschienen

Dietmar Brandes, Michael Geschwinde, Heike Pöppelmann und Henning Steinführer (Hrsg.)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft