Göttinger Akademiewoche

Gemeinsame Veranstaltung der Braunschweigischen Wissenschaftlichen Gesellschaft und der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen

Altes Rathaus,  Göttingen

 

11. Göttinger Akademiewoche

"Die Stadt als Lebensraum der Gesellschaft"

 

Mo., 21.09., bis Do., 24.09., jeweils 18.15 h

 

Montag, 21.09.

Prof. Dr.-Ing. Helmut C. Schulitz

"Das Problem der Stadt von morgen ist nicht nur ihr Design"

 

Dienstag, 22.09.

Prof. Dr. Dominic Sachsenmaier

'"Städte in China - Vergangenheit und Zukunft"

 

Mittwoch, 23.09.

Prof. Dr. Dietmar Brandes

"Wie grün darf die Zukunftsstadt sein?"

 

Donnerstag, 24.09.

Prof. Dr. Reinhard Lauer

"Petersburg in der russischen Dichtung: Ein Beispiel für Stadtliteratur"

11. Göttinger Akademiewoche: Die Stadt als Lebensraum der Gesellschaft, 21. bis 24.09.2015, jeweils 18.15 h
2015_Flyer_AkademiewocheGöttingen.pdf
PDF-Dokument [691.0 KB]

Termine 2019

Vortragsreihe "Digitale Welt"

 

Do., 04. 04. und 25.04.,

Do., 09.05.  und 16.05.,

Do., 13.06.

 

Veranstaltungsort:

phaeno Wissenschaftstheater, Willy-Brandt-Platz 1

38440 Wolfsburg

Akademie-Vorlesungen im Schloss 1. Halbjahr 2019

"Kommunikation und Verständnis"

 

Mi., 10.04.

Mi., 22.05.

Di., 18.06.

jeweils 18.30 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Kulturinstitut der Stadt Braunschweig, Roter Saal, Schlossplatz 1

38100 Braunschweig

Verleihung der Carl Friedrich Gauß-Medaille 2019

an

Professor Dr.-Ing. Dr.-Ing. E. h. Manfred Curbach

 

Kolloquium "Bauen im Jahr 2050: Erfordernisse, Chancen, Ideen"

Freitag, 10.05.2019,

9.30 - 12.30 Uhr

 

Feierliche Jahresversammlung

mit Verleihung der Carl Friedrich Gauß-Medaille 2019

 

Freitag, 10.05.2019,

16.00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Bürgermeisterzimmer und Dornse des Altstadtrathauses der Stadt Braunschweig

Bioethik-Symposium 2019

"Verantwortung für die Natur"

Mittwoch, 10.07.2019

14.00 - 18.00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

im Haus der Wissenschaft

Pockelsstraße 11,

5. OG, Raum Veolia/Weitblick

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft