Verleihung des Braunschweiger Bürgerpreises für herausragende studentische Leistungen

Braunschweigisches Landesmuseum, Burgplatz

Sa., 06.12.2014, 19.00 h
 

Arabiens Pflanzenwelt. Von der Sandwüste bis zum subtropischen Regenwald in einem neuen botanischen Garten
Vortrag_OmanBotanicGarden_150714.pdf
PDF-Dokument [231.6 KB]

Vortrag

Dr. Annette Patzelt, Oman Botanic Garden, Muscat

"Arabiens Pflanzenwelt. Von der Sandwüste bis zum sub- tropischen Regenwald in einem neuen botanischen Garten"

 

TU Braunschweig, Institut für Pflanzenbiologie, Hörsaal, Humboldtstraße 1

 

Di., 15.07.2014, 19.00 h

 

Pflanzen ernähren die Welt
Pflanzen_ernähren_die_Welt.pdf
PDF-Dokument [44.6 KB]

Pflanzen ernähren die Welt

Gemeinsame Vortragsveranstaltung von TU Braunschweig, BWG und JKI

Eröffnungveranstaltung der Woche der Botanischen Gärten 2014
Sonntag, d. 15. Juni 2014, 11:00 Uhr

 

Prof. Dr. Dietmar Brandes, Präsident der Braunschweigischen Wissenschaftlichen Gesellschaft, Institut für Pflanzenbiologie der TU Braunschweig
„Pflanzen ernähren die Welt:  Die biologischen, historischen und wirtschaftlichen  Grundlagen“

 

Montag, d. 16. Juni 2014, 19:00 Uhr
Prof. Dr. Dr. Ewald Schnug, JKI, Institut für Pflanzenbau und Bodenkunde, Braunschweig:

„Metalle machen Essen - Pflanzen und Spurenelemente“

 

Mittwoch, d. 18. Juni 2014, 19:00 Uhr
Prof. Dr. Frank Ordon, JKI,  Institut für Resistenzforschung und Stresstoleranz, Quedlinburg:

"Moderne Pflanzenzüchtung - Grundstein der Ernährungssicherung

Donnerstag, d. 19. Juni 2014, 19:00 Uhr
WOR Jens Pistorius, JKI, Institut für Pflanzenschutz in Ackerbau und Grünland
"Biene-Bestäubung-Pflanzen: Zur Rolle der Honigbiene in der Pflanzenerzeugung"

Sämtliche Vorträge fanden im Hörsaal des Instituts für Pflanzenbiologie der TU Braunschweig, Humboldtstraße 1, statt.

Akademie-Vorlesungen im Schloss "Wellen - Phänomen und Symbol"

 

Kulturinstitut der Stadt Braunschweig, Roter Saal, Schlossplatz 1

38100 Braunschweig

 

Mi., 25.10.,

Mi., 15.11.

 

jeweils 18.30 Uhr

Verleihung des Abt Jerusalem-Preises 2017

 

MMI und Klosterkirche Riddagshausen

Klostergang 53 und 57

38104 Braunschweig-Riddagshausen

 

Di., 21.11.2017, 13.30 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft