Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft
Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft

Festveranstaltung mit der Verleihung der Carl Friedrich Gauß-Medaille

Die Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft (BWG) verleiht die Carl Friedrich Gauß-Medaille des Jahres 2020 an

 

Frau Professorin Dr. Emmanuelle Charpentier,

Gründungs- und geschäftsführende Direktorin der Max-Planck-Forschungsstelle für die Wissenschaft der Pathogene, Berlin

 

Die Verleihung erfolgt im Rahmen einer Festversammlung der BWG (geladene Gäste)

 

am 16. Oktober 2020, 16.00 Uhr,

 

im BWG-Haus, Fallersleber-Tor-Wall 16, statt.

 

Am Vormittag des Tages ab 9.30 Uhr findet ein Kolloquium zu Ehren der Preisträgerin statt.

 

 

Wichtige Mitteilung: Aufgrund der Covid-19 Pandemie sind alle öffentlichen Veranstaltungen nur mit starker Einschränkung möglich. Deshalb findet diese Veranstaltung im kleinen Personenkreis statt. Die Veranstaltung wird aber professionell gefilmt und auf unserer Seite veröffentlicht.

Programm-Flyer

Festveranstaltung_2020.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]

Terminvorschau 2020

16. Bioethik-Symposium

- Webinar -

Möglichkeiten und Grenzen der Gen-Therapie mit der

„Gen-Schere“

 

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 14:00 bis 18:00 Uhr

 

Haus der Wissenschaft Braunschweig

Pockelsstraße 11,

5. OG, Raum Veolia/Weitblick

Aufgrund der aktuellen Situation  wurde die Verleihung der Carl Friedrich Gauß-Medaille vom 8. Mai 2020 auf den 16.10.2020 verschoben.

Verleihung der

Carl Friedrich Gauß-Medaille des Jahres 2020 an


Frau Professorin Dr.
Emmanuelle Charpentier,

Gründungs- und geschäftsführende Direktorin der Max-Planck-Forschungsstelle für die Wissenschaft der Pathogene, Berlin

 

Fr., 16. Oktober 2020, 16.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft