Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft
Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft

Carl Friedrich Gauß-Medaille 2021

© David Ausserhofer

Die Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft (BWG) verleiht die Carl Friedrich Gauß-Medaille 2021 am 30. April 2021 an Frau

 

 

 

 

Professorin Dr.
Bénédicte Savoy

Technische Universität Berlin,

Fachgebiet Kunstgeschichte der Moderne

Collège de France, Paris, Chaire internationale

 

Die Carl Friedrich Gauß-Medaille erhält Frau Prof. Dr. Savoy für ihre exzellenten wissenschaftlichen Beiträge zu einer transnationalen Kunstgeschichte der Moderne. Themen ihrer Forschung sind insbesondere deutsch-französische Kunstbeziehungen, die Geschichte des Museums und die Translokationsgeschichte von Kunstobjekten bis hin zum Kunstraub. Hervorzuheben ist zudem Frau Savoys gesellschaftliches und publizistisches Engagement zur Restitution der v.a. in Afrika erbeuteten Sammlungsobjekte der Kolonialzeit. Ihre Forderung nach konsequenter Provenienz-forschung bildet die Grundlage transparenten Umgangs mit dem kulturellen Erbe.

 

Die Verleihung der Carl Friedrich Gauß-Medaille findet pandemiebedingt virtuell statt und wird live auf YouTube:

 

https://www.youtube.com/channel/UCSfnS9nG5Vk7_WqdVaanV1w

 

übertragen und wird von einem digitalen wissenschaftlichen Festkolloquium mit dem Thema "Sammeln, Besitzen, Teilen" begleitet.

 

Die Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft (BWG) verleiht die Carl Friedrich Gauß-Medaille des Jahres 2021 an

Frau

Professorin Dr.
Bénédicte Savoy

Technische Universität Berlin,

Fachgebiet Kunstgeschichte der Moderne

Collège de France, Paris, Chaire internationale

 

Die Verleihung erfolgt im Rahmen eines Festkolloquiums der BWG (virtuell)

 

am 30. April 2021, 14.00 Uhr.

 

Das Gauß-Kolloquium findet virtuell statt. Bitte melden Sie sich spätestens bis zum 23.04.2021 in der Geschäftsstelle der BWG unter info@bwg.niedersachsen.de an.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink zur Veranstaltung.

Aktuelles

Carl Friedrich Gauß-Medaille 2021

© David Ausserhofer

 

Die Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft (BWG) verleiht die Carl Friedrich Gauß-Medaille 2021 am 30. April 2021 an Frau

Professorin Dr.
Bénédicte Savoy

Technische Universität Berlin

Web-Seminare:

Akademie-Vorlesungen im Schloss 2021

Dienstag, 27. April 2021, 18:30 Uhr

„Leben auf Sparflamme. Oder: Warum Winterschlaf kein Schlaf ist.“

 

Prof. Dr. phil. nat. Stephan Steinlechner, Institut für Zoologie der Tierärztlichen Hochschule Hannover

Ein Buch über das Zusammenwirken von natürlicher und künstlicher Intelligenz, das im Springer Verlag erschienen ist, finden Sie hier. Das Buch basiert in großen Teilen auf Ausarbeitungen der auf diesem Symposium gehaltenen Vorträge. Es ist im Open Access frei verfügbar und kann damit einen breiten Leserkreis erreichen. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft