Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft
Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft

Dank Twitter noch schneller informiert! Folgen Sie uns auf Twitter und erhalten Sie die neusten Tweets.

 

Die Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft (BWG) ist eine Gelehrtengesellschaft, die nach Struktur und Zielsetzung den Akademien der Wissenschaften analog ist und über das Selbstergänzungsrecht verfügt.

 

Sie hat insbesondere die Aufgabe, das Zusammenwirken von Naturwissenschaften, Technischen Wissenschaften und Geisteswissenschaften zu fördern.

Weitere Informationen

Fallersleber-Tor-Wall 16

38100 Braunschweig

Tel  +49 (0) 531 14466

Fax +49 (0) 531 14460

Email  info@bwg.niedersachsen.de

Terminvorschau 2020

Akademie-Vorlesungen im Schloss (1. Halbjahr)

"Schlaf und Traum"

 

jeweils 18.30 Uhr

Di., 18.02.

Di., 17.03.

Mi., 29.04.

Aufgrund von Covid-19 möchten wir mitteilen, dass die für Dienstag, 17.03.2020, und Mittwoch, 29.04.2020, vorgesehenen Veranstaltungen aus der Reihe der Akademie-Vorlesungen im Schloss zum Thema „Schlaflabor“ nicht stattfinden können.

Mi., 27.05.

Di., 23.06.

 

Veranstaltungsort:

Roter Saal, Stadt Braunschweig, Kulturinstitut,

Schlossplatz 1

Aufgrund der aktuellen Situation möchten wir mitteilen, dass auch die geplante Verleihung der Carl Friedrich Gauß-Medaille am 8. Mai 2020 ausfallen muss.

Verleihung der

Carl Friedrich Gauß-Medaille des Jahres 2020 an


Frau Professorin Dr.
Emmanuelle Charpentier,

Gründungs- und geschäftsführende Direktorin der Max-Planck-Forschungsstelle für die Wissenschaft der Pathogene, Berlin

 

Fr., 08. Mai 2020, 16.00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

Dornse des Altstadtrathauses der Stadt Braunschweig, Altstadtmarkt 7, 38100 Braunschweig.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft